Regelmässige Überprüfung von Konstruktionshölzern

Regelmäßige Überprüfung von Konstruktionshölzern

Ist die Durchführung vorbeugender Maßnahmen im Holzschutz immer notwendig?

regelmäßige überprüfung von konstruktionshölzern

Eine eindeutige Antwort hierauf kann nur die Analyse sämtlicher Risiken geben, die nach dem Einbau der Hölzer auftreten können.

Die Zugänglichkeit vorausgesetzt, kann allerdings im Rahmen regelmäßiger Kontrollen betroffener Hölzer die Reaktionszeit auf Schädlingsbefall soweit reduziert werden, dass der Einsatz vorbeugender Mittel nicht notwendig wird. Unsere Experten beraten Sie gerne – von der Planungsphase eines Gebäudes bis zur regelmäßigen Überprüfung bereits in Nutzung befindlicher Objekte.